VDR-Pakete für RaspberryPi

Die Debian-VDR-Pakete in meinem kleinen Repository gibt es ab sofort auch in der Geschmacksrichting Himbeere für den RaspberryPi bzw. jedes andere armhf-System.

Im Zuge von Renovierungsarbeiten habe ich mich entschieden, den VDR aus dem Wohnzimmer zu verbannen und durch einen RaspberryPi mit Kodi zu ersetzen. Dazu habe ich mir einen kleinen Server zusammengeschraubt, welcher als NAS, VDR-Recorder und Streaming-Server fungiert und in Zukunft vielleicht noch ein paar andere Aufgaben übernehmen wird (evtl. OwnCloud und ein paar Home-Automation-Sachen). In dem Server stecken momentan 4 Platten mit 19 TB im BTRFS-Raid und 2 Dual-Tuner-Karten sorgen für den Sat-Empfang. Auf dem Server läuft ein Debian/Stretch, weshalb ihr ab sofort auch für Stretch aktuelle VDR-Pakete bei mir im Repository findet.

Am Fernseher hängt somit nur noch ein kleiner RaspberryPi 2. Es hat eine Weile gedauert, bis ich da das für mich passende Setup gefunden habe. Zuerst habe ich es mit Raspbian versucht. Das hat auch recht gut funktioniert - Upgrade auf Jessie, Installation von Kodi und VNSI-Addon und schon lief es. Auch OpenElec war ein Kinderspiel - Image aufspielen, ein paar Einstellungen vornehmen und sofort war die Flimmerkiste startklar. Allerdings fühle ich mich in einem Debian-System eher zu Hause. Blieb also noch OSMC. Auch hier war die Installation problemlos und alles hat auf Anhieb funktioniert.

Die Entscheidung zwischen Raspbian und OSMC ist letztendlich zu Gunsten von OSMC ausgefallen. Zum einen weil OSMC speziell auf den Einsatz als Mediacenter zugeschnitten und etwas aktueller ist (Kodi 15) und zum anderen weil OSMC auf den offiziellen Debian-armhf-Paketen aufbaut, während Raspbian noch alle Pakete neu baut und deshalb gegenüber Debian/Jessie etwas hinterher hinkt.

Wer die VDR-Paket für Debian/Jessie auf dem RaspberryPi nutzen will braucht nur folgenden sources.list-Eintrag:

deb http://e-tobi.net/vdr-experimental jessie base vdr-multipatch

Published on 13/09/2015 at 14:53 by , tags , , , ,

Kommentare sind deaktiviert
Trackbacks are disabled

Powered by Publify | Photo Startup stock photos